Warum geben Kühe ständig Milch?

Marcus, unser anna.FM Schlaumeier hat sich gefragt: Warum geben Kühe eigentlich immer und ständig Milch ab? 

  • cover play_arrow

    Warum geben Kühe ständig Milch? Medina

Dazu muss man gleich sagen: Milch fließt nur, wenn de Kuh ein Kind hat, also ein Kalb geboren hat. Dann wird Milch produziert, wobei das Kalb kaum an Milch abbekommt, denn es wird nach wenigen Tagen bereits von seiner Mutter getrennt 🙁

Kurz nach der Geburt steigt die Milchleistung der Kuh stark an. Nach knapp sieben Wochen erreicht es Ann ihr Maximum und bleibt für gut zwei Monate auf hohem Niveau. Damit sich das immer wiederholt, wird eine Hochleistungskuh zwei bis drei Monate nachdem sie gekalbt hat, erneut künstlich besamt. Das hat zur Folge, dass während sie noch für ihren Nachwuchs produziert, die Kuh schon wieder schwanger ist. Neun Monate später kommt dann schon das nächste Kalb, allerdings wird dem Euter davor eine sechswöchige Erholungsphase gegönnt.

 

Nach der zweiten oder dritten Geburt sprudelt die Milch noch ergiebiger. So gibt die Kuh auf’s Jahr gerechnet das zehn bis zwanzigfache ihres Körpergewichts an Milch ab. Was für den Stoffwechsel natürlich eine enorme Belastung ist. Da kann es zu Stoffwechselkrankheiten oder Infektionen des Euters kommen.

 

Richtig alt werden nur wenige Turbo-Kühe. Bereits nach drei Lebensjahren müssen sie gehen, um für den Nachwuchs Platz zu machen…

0%