Foto: Symbolbild/Adobe Stock/bernardbodo

Lifehack: Mit diesem Trick hast Du nie wieder eine verstopfte Nase

Tipp 2 Liegestütze statt Nasenspray

Dieser Tipp ist für die Situation, wenn die Nase mal wieder verstopft ist, der Heuschnupfen Dich plagt oder Du Dich eigentlich fit fühlst, aber die Nase nach dem Aufstehen irgendwie verstopft ist. Dann musst Du nicht panisch in jeder Tasche nach dem Nasenspray suchen. Probiere stattdessen erst mal etwas Außergewöhnliches: Ab auf den Boden und Liegestütze machen! Ein paar schnelle Liegestütze helfen, die Durchblutung anzuregen und die Nase wieder freizubekommen. Wenn es nicht akut hilft, hast Du zumindest für den Körper etwas Gutes getan.

 

Die Autorin

Mirka

Mirka

AUCH INTERESSANT:

  • https://annafm.ip-streaming.net/annafm
  • anna.FM LIVE