Foto: Symbolbild/adobe Stock/svetography

Bei Kaugummi im Haar Finger weg von der Schere

Tipp 1: Das Kaugummigate

Wenn der Sören seiner kleinen Schwester Emma wieder mal ein Kaugummi in Haare geklebt hat, einfach weil er es lustig findet, kannst Du Deine Schere in der Schublade lassen. Gehe stattdessen zum Kühlschrank und hol die Cola raus, die Du ganz hinten vor dem Rest der Familie versteckt hast. Weiche einfach die Stelle im Haar in Cola ein. Dann must Du ein paar Minuten warten. Das Kaugummi lässt sich ganz einfach entfernen.

 

Die Autorin

Mirka

Mirka

AUCH INTERESSANT:

  • https://annafm.ip-streaming.net/annafm
  • anna.FM LIVE