Streaming Tipp: Seinfeld

Es lohnt sich auf jeden Fall mal bei Netflix vorbeizuschauen, denn der Streamingdienst hat nun die Rechte an der Hitsitcom „Seinfeld“ gesichert und damit könnt ihr euch ab sofort über alle neuen Staffeln der Serie über die vier befreundeten Newyorker freuen.

Außerdem gibt es „Seinfeld“ nun auch erstmals in 4K-Auflösung. Nur beim Originalbildformat ist es nicht geblieben. Viele Fans weltweit beklagen sich deswegen auch unter anderem auf Twitter darüber, dass die Comedy-Serie nicht im Originalbildformat 4:3 zu sehen ist und somit auch verhunzt wird.

Auf Netflix sind nämlich alle neuen Staffeln mit den 180 Folgen der 90er Kultserie im heute üblichen Breitformat 16:9 zu sehen. Somit wird entweder oben oder unten das Bild leicht abgeschnitten.

 

Nach einem Bericht der Los Angeles Times soll Netflix mehr als 500 Millionen US-Dollar für die exklusiven Streamingrechte gezahlt haben. Dafür wird es die Serie dann die nächsten fünf Jahre weltweit ausschließlich nur bei Netflix geben.

 

Das ist also unsere Chance alle Staffeln der Kultserie „Seinfeld“ noch einmal von vorne bis hinten anzuschauen. Die Serie gilt als einer der größten und einflussreichsten Sitcoms, die jemals eingenommen wurden.

Der Trailer

0%