Streaming Tipp: Faking Hitler

Auf diese Idee muss man erst mal kommen. Inhalte für Hitlers Tagebücher frei erfinden, in dessen Handschrift aufschreiben und dann auch noch für mehrere Millionen an den STERN verkaufen. Ziemlich unglaublich, aber in den 80ern wirklich so passiert. 

 

  • cover play_arrow

    Streaming Tipp: Faking Hitler Medina

Die Geschichte des Kunstfälschers Konrad Kujau wurde schon mehrfach verfilmt. So auch jetzt in der Miniserie „Faking Hitler“. Trotz vieler widersprüchlicher Gutachten hat der STERN diese Bücher veröffentlicht. Die Aussicht auf den geldbringenden Knüller und der eine oder andere Hitler Sympatisant waren dafür wohl nicht ganz irrelevant. Besetzt mit Schauspielern wie Moritz Bleibtreu und Lars Eidinger, erzählt die Serie mit viel Humor, aber auch zeitkritischen Geist.

 

„Faking Hitler“ – Alle sechs Folgen gibt es jetzt auf RTL Plus.

Der Trailer

0%