Foto: Symbolbild/adobe stock/ActionGP

Lifehack: So färbt Deine neue Jeans in der Wäsche nicht ab

Tipp 12: Das Essigwunder

Am liebsten würden Du Deine die neu gekaufte Jeans sofort tragen. Denn sie sitzt einfach wie angegossen. Vorher möchtest Du das neue Kleidungsstück aber erst noch waschen. Damit die Jeans dabei nicht auf alle anderen Kleidungsstücke abfärbt, gibt es einen ganz einfachen Trick. Lege die neue Jeans vor dem Waschen über Nacht in einen Eimer mit Essigwasser. Das besteht aus einem Teil Essig und die doppelte Menge Wasser. Alternativ kannst Du auch etwas Essig in die Weichspülkammer geben. Beide Möglichkeiten fixieren die Farbe auf natürliche Weise und die Farbe bleibt da, wo sie bleiben soll.

 

Die Autorin

Mirka

Mirka

AUCH INTERESSANT:

  • https://annafm.ip-streaming.net/annafm
  • anna.FM LIVE