Foto: Symbolbild/Adobe Stock/Carolin

Lifehack: So bleibt Dein Blumenstrauß länger frisch!

Tipp 87: Flower Power

Es klingelt an der Tür, du erwartest aber niemanden. Bestellt hast Du auch nichts. Vor der Tür überreicht Dir dann ein Blumenlieferant einen Blumenstrauß. Du kannst an einer Hand abzählen, wann Du mal frische Blumen zu Hause hattest. Das muss jetzt natürlich ausgekostet werden. Damit Du an dem Blumenstrauß richtig lange Freude hast, musst Du nur diese ultimativen Tipps beachten: Stelle die Blumen in lauwarmes Wasser! Denn mit kaltem Wasser tust Du den Schnittblumen nichts Gutes. Im Gegenteil, die kriegen dann einen Kälteschock! Ein Frischhaltemittel kannst Du außerdem ganz leicht selbst machen. Dafür brauchst Du nur Apfelessig und Zucker! Einfach ein bis zwei Esslöffel Apfelessig und die gleiche Menge Zucker auf ein Liter Wasser in die Vase geben. Der Zucker versorgt die Blumen mit Energie, der Essig hält Keime in Schach. Und der letzte Tipp: Ganz egal, ob Du etwas zu Deinen Blumen gibst: Das Wasser muss jeden Tag gewechselt werden! So hast Du lange Freude an Deinem Strauß.

 

  • cover play_arrow

    070621_730 Tipps_TIPP 87_Flower Power_AnnaFM Mirka

0%