Foto: Symbolbild/Adobe Stock/contrastwerkstatt

Lifehack: Das ist der perfekte Staubschutz beim Bohren!

TIPP 89: Clever Bohren

Wer schon ein Mal in die Zimmerdecke gebohrt hat, um etwa eine Lampe zu befestigen, weiß, dass einem eine Menge Staub entgegen rieselt. Der hinterlässt nicht nur eine Sauerei auf dem Boden, sondern kann außerdem in die Augen gelangen. Um dem entgegenzuwirken, kannst Du einen Plastikbecher zu Hilfe nehmen. Du stichst einfach ein Loch in die Mitte des Bechers und führst den Bohrer hindurch. Wenn Du nun in die Decke bohrst, fängt der Becher all den Staub und Schmutz auf. Achte jedoch darauf, den Becher mit einer Hand festzuhalten, damit der Staub nicht herumgewirbelt wird.

 

  • cover play_arrow

    090621_730 Tipps_TIPP 89_Clever Bohren_Anna FM Mirka

0%