Foto: Symbolbild/adobe stock/aradaphotography

Lifehack: Nie wieder verbrannte Finger

Trick 5 – die brennende Nudel

Für eine romantische Stimmung zu Hause gehören Kerzen einfach dazu. Du hast bestimmt auch riesen Kerzengläser zu Hause, die zwar wunderschön sind, aber eine Herausforderung, wenn es um das Kerzenanzünden geht. Der erste Versuch sieht dann so aus: Windlicht an und ins Loch werfen, in der Hoffnung, dass es im Glas weiter brennt. Das klappt in ein von zehn Versuchen. Wenn Du das Windlicht im Glas anzünden willst, dann verbrennst Du Dir mit einem normalen Streichholz den Handrücken. Das lange Feuerzeug ist grundsätzlich leer und keiner weiß, wo das Auffüllfläschen ist. Die Lösung ist: Ab zum Nudelschrank! Jeder hat irgendwo noch Spaghetti rumliegen. Eine trockne Spaghetti rausnehmen und anzünden. Die Kerze anmachen, die Nudel auspusten und fertig.

 

 

Die Autorin

Mirka

Mirka

AUCH INTERESSANT:

  • https://annafm.ip-streaming.net/annafm
  • anna.FM LIVE